SOSTIENI ACCEDI

ERFOLG: Kaninchenmast abgerissen – SOKO Tierschutz e.V.

www.soko-tierschutz.org
www.facebook.com/sokotierschutz.ev

Unser Team dokumentierte mehrfach das Leid hunderter Kaninchen in diesem Mastbetrieb in Südbrandenburg. Diese Nachkontrolle brachte erfreuliche Ergebnisse: Der Mastbetrieb wurde geschlossen und ist nur noch ein Trümmerhaufen. Verbogene Käfiggitter erinnern noch an die engen Gefängnisse der Langohren. SOKO Tierschutz findet, dass diese konsequente Haltung Schule machen sollte. Es gibt noch ca. 60 Kaninchenbatterien in Deutschland. Wir wissen wo sich die Betriebe befinden und werden die dortigen Zustände immer wieder aufdecken. Unser Ziel: Stopp der Kaninchenmast, für immer!

ÜBER UNS:
SOKO Tierschutz e. V. ist ein gemeinnütziger Verein,
der sich für die Rechte der Tiere, der Umwelt und des Verbraucherschutzes einsetzt.
Diese drei Punkte sind unzertrennlich, denn nicht nur die jüngsten Skandale zeigen, dass das Leid der Tiere in den Ställen,
sich häufig im Betrug am Verbraucher und der Vernichtung der Umwelt fortsetzt. SOKO Tierschutz e. V. steht für konsequente Verfolgung und Aufdeckung der Täter. Wir durchbrechen die Verschleierungstaktiken und Tricks der Tierbranche und zeigen, wie es in den Ställen, bei Tiertransporten und in den Bunkern der Tierversuchsindustrie wirklich aussieht. Unsere Mittel sind moderne Techniken, Undercover-Einsätze und die Tipps von Wistleblowern.
Wir setzen dabei auf eine enge Kooperation mit den Medien und andereren NGOs. Unser Ziel ist eine Welt ohne Tierleid und die Umsetzung der Tierrechte. Wir machen keine faulen Kompromisse und lassen uns auch nicht im Netz der Agrar-und Handelslobbyisten fangen.
SOKO Tierschutz ist unabhängig und strikt überparteilich.

Unser Team ist international und bunt gemischt. Jeder kann etwas für die Tiere tun. Wir gehen überall dort hin, wo Tiere leiden.
Frei nach unserem Motto: „Tierquäler können sich nicht verstecken”.

SOKO nennen wir uns, weil es eigentlich die Aufgabe der Polizei wäre, die diese Täter zur Rechenschaft ziehen müsste.
Da der Staat jedoch bei Tier, Umwelt und Verbraucherschutz versagt, nutzen wir die Macht der Öffentlichkeit und der aufgedeckten Geheimnisse, um unsere Vereinsziele zu erreichen.

Unser Team hat eine lange Geschichte und ist seit 20 Jahren im
Einsatz für die Tiere. Wir haben Pelzfarmen geschlossen, Polizeirazzien gegen Tierquäler ausgelöst und Tierversuchslabore infiltriert. Diese Geschichte geht jetzt weiter.

Altri video suggeriti

LEAVE YOUR COMMENT

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *