SOSTIENI ACCEDI

Jetzt Petition unterstützen: „Anbindehaltung“ darf kein Weltkulturerbe werden!

➡️ www.ariwa.org/petition

Findet ihr, das monatelange Fixieren von Rindern an einer Stelle – die sogenannte „Anbindehaltung“ – ist ein schützenswertes Kulturgut? Der Landkreis Garmisch-Partenkirchen schon. Er will die dortige Kulturlandschaft als UNESCO-Weltkulturerbe schützen lassen – und mit ihr auch die „Kombinationshaltung“ von Rindern. Das aber ist nichts anderes als „Anbindehaltung“ mit gelegentlichem oder saisonalem Freilauf.

Bitte unterstützt unsere Petition, um dieses Vorhaben zu verhindern.
➡️ www.ariwa.org/petition

#Petition #Anbindehaltung ‘Weltkulturerbe

_______
Du möchtest uns helfen, dass noch mehr Menschen unsere Videos sehen? Dann:
1. Abonniere unseren Kanal und like und kommentiere unsere Videos.
2. Teile unsere Videos auf Social Media und folge uns auch auf Instagram (www.instagram.com/ariwa_animalrightswatch/), Facebook (www.facebook.com/animalrightswatch) und twitter (twitter.com/ariwa_eV).

Vielen Dank!

Altri video suggeriti

LASCIA IL TUO COMMENTO

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *