Cerca
Filtra risultati
Standard
Video
Galleria
SUGGERISCI VIDEO

Rettung eines Ferkels vor dem Zerquetschen

Ein Ferkel, eingequetscht in einer Bodenspalte, kurz davor, von seiner Mutter zerquetscht zu werden. Zwei Recherche-Aktivistinnen eilen zur Hilfe und befreien es.

In der Schweinezucht werden neu geborene Ferkel mit der Sau in kleinen Buchten gehalten. Die Sau ist nahezu bewegungslos in einem Kastenstand fixiert. Die Ferkel können um sie herumlaufen, auf der Suche nach Milch, Wärme und Geborgenheit. Der Boden besteht wie im Rest des Betriebs aus Spalten und darunter Gülle.

In einer etwas zu großen Spalte steckte ein Ferkel fest. Es war kurz davor entweder durch die Spalte zu rutschen und somit unten im Güllesystem zu ertrinken oder von der eigenen Mutter zerquetscht zu werden.

Die Aktivistinnen wissen: dieses Ferkel wird nicht überleben, es war schon zu verletzt. Vielleicht hätte ihm sofortige tierärztliche Behandlung geholfen. Aber in der Schweinezucht werden solche Ferkel entweder liegengelassen bis sie sterben oder totgeschlagen.

Ein Interview mit einer der Aktivistinnen könnt ihr hier nachlesen: www.deutschlandistvegan.de/recherche-aktivist-ariwa

_______
Du möchtest uns helfen, dass noch mehr Menschen unsere Videos sehen? Dann:
1. Abonniere unseren Kanal und like und kommentiere unsere Videos.
2. Teile unsere Videos auf Social Media und folge uns auch auf Instagram (www.instagram.com/ariwa_animalrightswatch/), Facebook (www.facebook.com/animalrightswatch) und twitter (twitter.com/ariwa_eV).

Vielen Dank!

Altri video suggeriti

LEAVE YOUR COMMENT

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *