Cerca
Filtra risultati
Standard
Video
Galleria
SUGGERISCI VIDEO

Kommen Bio-Eier von glücklichen Hühnern?

Wer etwas für das Wohl der Tiere tun möchte, kauft Bio-Eier? Am besten von einem Bio-Verband? Fehlanzeige! Dass auch Bio-Eier nicht von glücklichen Tieren stammen, haben wir in der Vergangenheit schon mehrfach dokumentiert.

Diese Bilder aus einem Bio-Betrieb, die von dem Verbund Ökohöfe e.V. zertifiziert wird, gleichen denen aus konventionellen Eierfabriken: Tausende Hennen drängen sich dicht an dicht in einem Stallabteil, mit schmerzhaft entzündeten, eitrigen Kloaken durch das dauernde Eierlegen. Kahle Tiere, die sich durch den sozialen Dauerstress gegenseitig die Federn auspicken oder verletzen. Nach spätestens anderthalb Jahren enden alle Hennen, als unproduktiv aussortiert, im Schlachthof – sofern ihr ausgelaugter Körper nicht schon vorher aufgegeben hat.

Hier zeigt sich einmal mehr: „Bio“ ist keine Alternative, wenn es wirklich um das Wohl der Tiere geht. Das Märchen von der „artgerechten Tierhaltung“ ist und bleibt eine Werbelüge. Wer Tierprodukte erwirbt, nimmt Tierleid in Kauf, auch mit einem Bio-Label. Dabei geht es genauso einfach ohne Eier – und damit ohne Tierleid. #Bio #Bioeier #BioWahrheit

Mehr Infos: www.ariwa.org/huehnerleid-bio-eier
_______
Du möchtest uns helfen, dass noch mehr Menschen unsere Videos sehen? Dann:
1. Abonniere unseren Kanal und like und kommentiere unsere Videos.
2. Teile unsere Videos auf Social Media und folge uns auch auf Instagram (www.instagram.com/ariwa_animalrightswatch/), Facebook (www.facebook.com/animalrightswatch) und twitter (twitter.com/ariwa_eV).

Vielen Dank!

Altri video suggeriti

LEAVE YOUR COMMENT

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *