Cerca
Filtra risultati
Standard
Video
Galleria
SUGGERISCI VIDEO

Die Milch macht´s

Immer wieder werden wir gefragt, wie lange ein Kalb Muttermilch trinkt und ob es da Unterschiede gibt. Gerade letzteres können wir mit einem klaren Ja beantworten und zur Unterstreichung das heutige Tagesvideo präsentieren.

Das beginnt mit Jule (11/2 Jahre alt), die noch immer regelmäßig an der Milchbar von Mama Jette ihren trockenen Milchtini geschüttelt, nicht gerührt ordert, mit dieser Bestellung aber mittlerweile Barkeeperin Jette hin und wieder so abnervt, dass die einfach weggeht und so das imaginäre “Heute geschlossen”-Schild vor ihr Euter hängt.

So ein Verhalten wäre für unser zweites Paar absolut undenkbar. Denn Supermutti Dina besteht bei ihrem Riesenbaby Mattis (5 Jahre alt ) geradezu auf seine Extraportion Milchschaum, da würde Mattis eher mal mit dem Euter im Gesicht aufwachen, als dass Muddi ihm das Trinken verweigern würde. Aber selbst bei diesem sehr speziellen bis unglaublichen Paar regelt die Natur die Zufuhr in soweit, dass Mattis selbst kaum mehr Milch fordert und so der Fluss irgendwann von selbst aufhören wird.

So oder so wird der Mensch in diesem Ablauf nicht benötigt. Weder beim Samenabzapfen des Bullens, noch beim Schwängern der Kuh und schon gar nicht bei der Beurteilung der idealen Stillzeit. Deshalb wäre es nur vorteilhaft, wenn er sich endlich in die für ihn bestimmte Zuschauerreihe begibt und artfremde Familien diese Dinge selbst bestimmen lässt.

Hof Butenland ist ein Lebenshof für sogenannte Nutztiere, aber auch Haustiere, die vor der Schlachtung, dem Hungertod oder aus schlimmer Vernachlässigung gerettet werden konnten. Die Tiere, die hier leben, brauchen keinen Nutzen mehr zu erfüllen, sondern können das tun, wofür sie auf der Welt sind: leben.

Hof Butenland is a farmed animal sanctuary. We rescue and provide lifelong care for animals that have been saved from slaughter, neglect, exploitation and abuse. Hof Butenland is their lifetime home now.

Altri video suggeriti

LEAVE YOUR COMMENT

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

Disclaimer

In relazione alla tematica trattata dal sito, molti contenuti presenti potrebbero contenere immagini forti o scene cruente che potrebbero turbare la sensibilità in soggetti emotivi. Per maggiori informazioni leggi il Disclaimer completo.
In relation to the topic treated by the site, many content present may contain strong images or cruent scenes that could disturb the sensitivity in emotional people. For more information read the complete disclaimer.